Archiv für 'Allgemein'

Schloss geknackt (nennt mich Houdini!)

Monday, November 18th, 2019

In meiner WG hatten wir das Problem, dass wir für eine Türe den passenden Schlüssel nicht mehr finden konnten. Da es sich nicht um ein Zylinderschloss, sondern ein sehr altes Schloss handelt, sollte es möglich sein, dieses auch zu knacken! Aber auch relativ alte Schlösser können einen verzwickten Mechanismus haben. Im Internet fand ich ein Video, dass den Mechanismus erklärt. Um zu sehen, wie die Schlösser in unserer WG beschaffen sind, zerlegte ich eines.


Tuerschloss

Im Video ist der Mechanismus in Funktion zu sehen. Man beachte: Der Schlüssel schiebt zuerst eine Verriegelung nach oben, dann erst wird der Riegel bewegt.


Mit diesem Wissen gelang es mir schließlich, das Schloss zu knacken.
Ein paar Tipps:

  • Erstmal an einem offenen Schloss üben bevor man sich gefesselt in einen Wassertank stecken läßt.
  • Ein Werkzeug aus einem alten Drahtkleiderbügel reicht aus. Damit dieses Werkzeug aber nicht aus der Position rutscht, habe ich es mit einer Ahle im Loch fixiert.
  • Wenn man das Prinzip verstanden hat, weiter probieren. Bei mir hat’s auch nicht beim ersten Mal geklappt. Auch nicht beim zweiten Mal. Und auch nicht beim dritten Mal…
  • Regelmäßig Adventure-Games spielen. Das fördert das logische und analytische Denken und setzt die Frustrationsgrenze höher!

Arduino Uno

Saturday, October 4th, 2014

ArduinoUno SMDAls Programmierer ist man Frust gewöhnt. Selten klappt etwas auf Anhieb. Um so erstaunter war ich, als ich diese Woche meinen ersten Microcontroller programmierte. Ich habe mir vor ein paar Tagen den Arduino Uno beim Conrad gekauft und damit herumexperimentiert. Erstaunlicherweise funktionierte hier alles auf Anhieb!

Der Arduino Uno ist ein kleines Brett mit einem Microcontroller (ATmega328) und allem was man braucht um diesen zu programmieren um damit Hardware zu steuern. Das ganze ist Open Source und wird in Italien gefertigt. Software und Anleitungen gibt’s im Internet (www.arduino.cc). Programmiert wird dieser in C/C++, eine einfache Entwicklungsumgebung enthält alles, um das Programm über USB auf den Arduino zu spielen.

Nach den ersten Gehversuchen, in denen ich vorerst nur eine LED zum Blinken brachte, zerlegte ich einen alten Kopfhörer und lief zum Neuhold am Grießplatz um mich mit ein bisschen Hardware einzudecken. Enthusiastisch wie ein Kind das einen neuen Legobaukasten geschenkt bekommen hat machte ich mich ans Experimentieren. Nach sehr kurzer Zeit konnte ich eine LED, einen Lautsprecher und ein Relais mit einem kleinen Elektromotor ansteuern und Eingangssignale von zwei Tastern entgegennehmen.

Hier ein kleines Video:
Wenn die grüne LED brennt, kann man ein Programm durch Druck auf einen Taster auslösen. Drückt man den ersten Taster, so ertönt eine kleine Melodie. Drückt man den zweiten, so ertönt ein Pfeifsignal und dann startet ein kleiner Elektromotor.


Zugegeben: Das ist noch nicht viel, aber es zeigt die Möglichkeiten!
Überblick SchaltungSchaltplanProgramm

Beetlebum

Saturday, October 6th, 2012

Lese in letzter Zeit mit Freude den Comicblog “Beetlebum” von Johannes “Jojo” Kretzschmar. Ein Informatiker der Comics zeichnet, die auch noch lustig sind – mein Held!
Dabei gibt’s viel Interessantes zu lesen über berliner Hipster, einen Hamster namens “Nomster”, was man als Hacker zu trinken hat und wie so eine Kindheit in der DDR war.

http://blog.beetlebum.de/

Schatzkiste

Saturday, November 5th, 2011

Hier mal wieder eine eigene Zeichnung. Dies ist ein Entwurf eines Logos für eine Freundin. Dieser hat es nicht in die engere Wahl geschaft. Dafür kommt er in meinen Blog.

Zeichnung Schatzkiste

(zum Vergrößern anklicken)

Kasperl und Krokodil bei 4 Jahre Strictly Beats in der Postgarage Graz

Wednesday, February 24th, 2010

 

Kasperl beim DJ

Alle Videos: http://www.youtube.com/user/kasperlonacid